/ / Das Hospizforum Bonn/Rhein-Sieg
Allgemein

Das Hospizforum Bonn/Rhein-Sieg

Hervorgegangen aus den „regionalen Arbeitstreffen“ von Koordinatorinnen hospizlicher Dienste und Einrichtungen – wurde das „Hospizforum“ am 27. März 2001 gegründet – als eine nicht eingetragene, gemeinnützige Vereinigung, die mildtätigem Zweck dient und selbstlos Förderung und Unterstützung leistet.

Es ist ein Verbund von im Rhein-Sieg-Kreis und in der Bundesstadt Bonn tätigen ambulanten Hospizdiensten, palliativ-pflegerischen Hausbetreuungsdiensten, stationären Hospizen und Palliativstationen
Der Lions-Förderverein Bonn-Rheinaue e.V. ist außerordentliches Gründungsmitglied.


Zielsetzung des „Hospizforums“ ist es, dazu beizutragen, dass anforderungsgerechte, qualifizierte Angebote zur hospizlichen Versorgung in der Region zur Verfügung stehen und weiterentwickelt werden und dass die Hospizidee in unserer Gesellschaft weitere Verbreitung und wirkungsvolle Unterstützung findet.


Aufgaben im Einzelnen und Organisation sind in der „Ordnung“ Hospizforum Bonn/Rhein-Sieg“ (Neufassung 3.11.2009 mit Änderungen vom 3.11.2013) festgelegt.


Das „Hospizforum“ und seine Mitgliedsorganisationen gehören zum hospizlich-palliativen Netz in der Region. 

Es ist Kooperationspartner 
des Hospiztelefon Bonn der Peter Windeck Stiftung und 
des Netzwerk Hospiz- und Palliativversorgung Bonn/Rhein-Sieg